normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Adventsbasar der OGS

15.12.2017

Am Freitag, 15.12.2017 öffnete der Adventsbasar der OGS Matthias-Claudius-Schule nun schon zum dritten Mal allen Besuchern die Türen.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren haben die Kinder ihre Spielsachen gespendet und in der OGS-Zeit schöne Weihnachtssachen gebastelt.

 

Kinder und Eltern haben köstliche Weihnachtsplätzchen gebacken, die beim Basar große Nachfrage fanden und ebenfalls die Spendenkasse füllten. Die Kinder haben zusammen mit den Großen fleißig beim Aufbau und Verkauf geholfen. Spiele und Bücher fanden neue Besitzer und eine Tüte Plätzchen konnte sich jeder auch vom eigenen Taschengeld leisten. Es wurde gefeilscht, gehandelt und das Wechselgeld berechnet.

Zur Stärkung und beim gemütlichen Zusammensein gab es ein großes Nachmittags-Café mit leckeren Kuchenspenden der Eltern.

Alle Besucher waren von dem Angebot und dem Engagement der Kinder und Eltern begeistert!

 

Also wieder einmal eine rundum gelungene OGS-Aktion, deren Erlös in Höhe von über 580,00 € wir Frau Pfarrerin Begemann von der evangelischen Kirchengemeinde Kaarst zur Weiterleitung an hilfebedürftige Kaarster Familien übergeben konnten. „Der Adventsbasar ist ein wunderbares Gemeinschaftsprojekt von Kindern, Eltern und unserer OGS. Es ist schön zu erleben, mit welchem Selbstverständnis die Kinder für andere Familien spenden und so helfen möchten", freut sich Miriam Eckel, stellvertretende Schulleiterin der MCS.

 

An dieser Stelle noch ein herzlicher Dank an alle Spender, Bäcker und Helfer, die zum Gelingen dieses Adventsnachmittags beigetragen haben. Das sagen die OGS-Mitarbeiter des ev. Vereins für Jugend- und Familienhilfe e.V. sowie die Schulleitung.

 

Foto: Alle waren eifrig bei der Sache...