normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Vorlesetag an der MCS

15.03.2019

Schon Astrid Lindgren sagte übers Lesen: "Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit."

 

Am Donnerstag fand der Vorlesetag der „Kaarster Lesepartner“ an unserer Schule statt. Unsere Zweitklässler wurden von fünf ehrenamtlichen Vorleserinnen und einem Vorleser zu diesem Abenteuer eingeladen.

Gespannt haben sich die Kinder einen Tag zuvor über die Vorlesebücher informiert. Zwischen 6 Büchern über Pinguine, die Freunde Onno und Ontje, King-Kong als Krimi- oder Schulschwein, Petterson & Findus und die Olchis. Voller Vorfreude trugen sich die Kinder in die Bücherlisten bei ihren Wunschbüchern ein.

Am Vorlesetag wurde es dann hinter den Türen der Vorleseräume ganz still und alle Kinder lauschten den Erzählungen und freuten sich über die dazu gezeigten Bilder. In einem Leseraum las unsere Viertklässlerin Nisa mit Frau Hartmann-Scheer den Zweitklässlern von einem Pinguin vor, der sich auf der Suche nach dem großen Glück auf eine weite Reise begibt und am Ende aus Heimweh in seine Heimat zurückkehrt.

 

Mit dieser tollen Aktion haben die Lesepartner den Kindern weitere Lust aufs Lesen und Vorlesen gemacht und wir freuen uns schon auf den Vorlesetag im nächsten Jahr!

 

Wir danken unseren Lesepartnern für ihre Zeit und die bunte Auswahl der Vorlesebücher. Ein besonderer Dank geht an Frau Hartmann-Scheer, die die gemeinsam mit Hanno Wilsch die Initiative „Kaarster Lesepartner“ gegründet hat, für ihre Organisation und Vorbereitung.

 

Foto: Lesepartner 2019

Fotoserien zu der Meldung


Vorlesetag 2019 (15.03.2019)